Berater und Macher für Unternehmen und Menschen

 

Das Erfolgskonzept

Die Ausbildung und Anwendung der Methoden erfolgt nach dem Stufenkonzept: Erst wenn Führungskräfte das Training durchlaufen haben und die erfolgreiche Anwendung demonstriert haben, werden die Mitarbeiter dieses Bereiches trainiert. Führungskräfte können dabei einen Teil des Excellence Trainings übernehmen und so die Wichtigkeit und Bedeutung hervorheben.

Die Ausbildung endet nicht mit der Theorie. Unmittelbar nach Abschluss des Trainings wird die sogenannte Implementierungsaufgabe besprochen: Teilnehmer bearbeiten in Teams eine Aufgabenstellung aus ihrem Arbeitsumfeld durch Anwendung der erlernten Methoden. Dies garantiert einen schnellen Lerntransfer. Die Teilnehmer sind dabei nicht auf sich alleine gestellt, sondern werden in dieser ersten Anwendung durch erfahren Methodenexperten unterstützt.

Inhaltlich orientiert sich die Ausbildung an der Erkenntnis, dass Teamarbeit eine grundlegende Voraussetzung für die Optimierung von Prozessen ist. So werden die notwendigen Besprechungsformalien und Verhaltensweisen, die zu einer Effektiven Besprechung beitragen, erarbeitet und als Standard verabschiedet. Der sechsstufige Problemlösungsprozess nach Xerox bietet ein überaus praktikables Handwerkszeug, um die alltäglichen Probleme systematisch und nachhaltig zu lösen. Darüber hinaus ist der Qualitätsverbesserungsprozess das Hilfsmittel, um Prozesse zu entschlacken und auf die Kundenanforderungen auszurichten.

Kreativmethoden für innovative Lösungen

Kreativmethoden

Prozesse optimieren, Qualitätskosten senken

Kreativmethoden

Treffer mit Quality Function Deployment

Punktlandung

Kundenorientierte Produkte fehlerfrei entwickeln mit dem House of Quality

Durchstarten mit
Design for Six Sigma

Six Sigma