Berater und Macher für Unternehmen und Menschen


Wir beraten Sie gern
02193/ 500 98 30

 


BUSINESS EXCELLENCE
eLearning:
DISTANCE
TRAINING

Das Methodentraining Business Excellence

Geradlinige Prozesse gestalten, hohe Wertschöpfungsanteile erzeugen und Kundenorientierung leben. So unterstützen Mitarbeiter das Bestreben nach mehr Excellence im Unternehmen. Dieses Training bietet das notwendige Methodenpaket für alle Mitarbeiter, die an diesem Prozess teilhaben wollen. Dieses Training verbindet die Vermittlung von bewährten Methoden und die Umsetzung in die Praxis. so ist an jedes Training eine so genannte Implementierungsphase angeschlossen, in der das Erlernte sofort in einem Projekt an-gewendet wird. Diese betreute Implementierungsphase dient zum einen dem Lerntransfer, der sofort stattfindet, und zum andern dem schnellen Return on Invest durch die Einsparungen und Verbesserungen, welche in den Projekten erzielt werden.

 

Bewährte Methodik

Über 15 Organisationen mit mehreren tausend Teilnehmern haben in den letzen Jahren an diesem Training teilgenommen. Öffentliche Anerkennung wie „Beste Fabrik de Jahres“, „Recognized for Excellence in Europe (EFQM)“ und „Ludwig Erhard Preis“ bestätigen diese Unternehmen in Ihrem handeln. Was diese Unternehmen gemeinsam haben, ist der Wunsch, alle Mitarbeiter in das Bestreben nach mehr Kundenorientierung einzubinden. Nicht eine kleine Gruppe von Experten bearbeitet Projekte, sondern eine große Anzahl von Mitarbeitern nimmt sich die Zeit, um die Abläufe und das tägliche Handeln zu überdenken.

 

Das Erfolgskonzept

Die Ausbildung und Anwendung der Methoden erfolgt nach dem Stufenkonzept: Erst wenn Führungskräfte das Training durchlaufen haben und die erfolgreiche Anwendung demonstriert haben, werden die Mitarbeiter dieses Bereiches trainiert. Führungskräfte können dabei einen Teil des Excellence Trainings übernehmen und so die Wichtigkeit und Bedeutung hervorheben.

Die Ausbildung endet nicht mit der Theorie. Unmittelbar nach Abschluss des Trainings wird die sogenannte Implementierungsaufgabe besprochen: Teilnehmer bearbeiten in Teams eine Aufgabenstellung aus ihrem Arbeitsumfeld durch Anwendung der erlernten Methoden. Dies garantiert einen schnellen Lerntransfer. Die Teilnehmer sind dabei nicht auf sich alleine gestellt, sondern werden in dieser ersten Anwendung durch erfahren Methodenexperten unterstützt.

Inhaltlich orientiert sich die Ausbildung an der Erkenntnis, dass Teamarbeit eine grundlegende Voraussetzung für die Optimierung von Prozessen ist. So werden die notwendigen Besprechungsformalien und Verhaltensweisen, die zu einer Effektiven Besprechung beitragen, erarbeitet und als Standard verabschiedet. Der sechsstufige Problemlösungsprozess nach Xerox bietet ein überaus praktikables Handwerkszeug, um die alltäglichen Probleme systematisch und nachhaltig zu lösen. Darüber hinaus ist der Qualitätsverbesserungsprozess das Hilfsmittel, um Prozesse zu entschlacken und auf die Kundenanforderungen auszurichten.

 

Ganzheitlicher Ansatz

Mit wachsender Anzahl von Mitarbeiter in einem Unternehmen, die ausgebildet wurden und die Methoden anwenden, wird auch die Notwendigkeit nach eigenen Methodenexperten im Unternehmen deutlich. Sie unterstützen die Mitarbeiter in methodischen Fragen und coachen die nachfolgenden Projekte. Für solche Experten und für interne Trainer stehen spezielle Ausbildungsreihen zur Verfügung.


Wir beraten Sie gern
02193/ 500 98 30

 


BUSINESS EXCELLENCE
eLearning:
DISTANCE
TRAINING

 

Trainingsablauf und Ausstattung

Ein sehr hoher teamorientierter Praxisanteil, ergänzt durch Handbüchern mit Fallstudien und methodischen Beschreibungen, unterstützen die Teilnehmer nicht nur während der Trainingsphase. Vielmehr sind diese Unterlagen die Hilfsmittel für die tägliche Anwendung. Handlungsanweisungen und methodische Vorgehensweisen können jederzeit nachgelesen werden und stehen so zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung.

Ablauf und Inhalte:

  • Begrüßung
  • Effektive Teamarbeit: Besprechungsverhalten, Formelle Interaktion, Teamentwicklung
  • Schnelle Problemlösung: Erarbeitung der Methode durch eine Fallstudie
  • Prozessoptimierung: Erarbeitung der Methode durch eine Fallstudie
  • Start der Implementierung: Erläuterung des Ablaufs, Themenfindung und Terminabsprache
  • Diskussion und Abschluss

Die verwendeten Fallstudien sind für die Zielgruppe passend wählbar. Dadurch kann die Trainingsdauer variieren. Sie liegt im Bereich von 3 bis 5 Tagen.

Kreativmethoden für innovative Lösungen

Kreativmethoden

Prozesse optimieren, Qualitätskosten senken

Kreativmethoden

Treffer mit Quality Function Deployment

Punktlandung

Kundenorientierte Produkte fehlerfrei entwickeln mit dem House of Quality

Durchstarten mit
Design for Six Sigma

Six Sigma